ACHTUNG CORONABEDINGTE TERMINÄNDERUNGEN 

 

B E Y O N D   

P O L A R I T Y - Wenn Hingabe und Ausrichtung verschmelzen, erwacht deine Innere Führung.

 

Was passiert wenn wir den polaren Anteilen in uns selbst begegnen? Erleben, dass sich auf die ein oder anderen Weise alle Aspekte in uns abbilden. Was, wenn Polares in mir Raum und Verkörperung erfahren? Was, wenn sich der Raum dazwischen zu magnetisieren beginnt? 

 

In dem wir unsere fragmentierten Anteile zu uns zurückzuholen und in uns beheimaten, erhalten wir Zugang zur Potentialität des Lebens – in sanfter Radikalität! 

 

In dieser Seminarreihe möchte ich die Früchte meines Tauchgangs während des Frühjahrs 2020 mit euch teilen:  Wir werden in die Archetypenarbeit des MASKULINEN und des FEMININEN eintauchen. Dabei geht es darum, auch jenen Aspekten zu begegnen, die wir - bewusst oder unbewusst - ablehnen und durch deren Integration die eigenen Anbindung zu aktivieren. Diese Aktivierung ist die Türe zu einem Ort jenseits von RICHTIG und FALSCH. Ein Raum des Lauschen in das Unbekannte und in die Quelle des Neuen.

 

Diese 3teilige Reihe ist (zunächst nur) für FRAUEN gedacht, die schon Bekanntschaft mit Schattenarbeit gemacht haben und nun den nächsten Schritt gehen möchten: Die Aktivierung aller Anteile – auch den Dunklen, um dann schließlich in den Raum jenseits der Dualismen zu treten, um dort das Ewige, das Wahre, das Eigene zu entdecken und damit die innere Führung zu aktivieren!

 

DIE ALCHEMIE DES DRITTEN

MODUL EINS

05. - 07. MÄRZ 2021

Auf achtsame Weise öffnen wir den Raum der Urweiblichen Verkörperung. Fliessen, Hingabe und Sein.

Elemente aus dem Tanz, dem systemischen Schamanismus und dem tantrischen 

Yoga helfen uns die Brücke zurück in unseren Schoß-

raum zu finden. Von dort aus Lauschen wir in das, 

was sich aus dem Augenblick entfalten und in die Bewegung kommen möchte.

 

 

MODUL ZWEI

23. - 25. APRIL 2021

Wir werden uns der Verkörperung des Maskulinen 

widmen. Integrale Landkarten, Kommunikationstools und Meditationen schulen unsere Präsenz. Durch das Eintauchen in die Energetik des HAKA-Rituals wird uns die  Essenz 

der Wutkraft zugänglich - die Klarheit und das Halten 

des eigenen Raumes:

 

Hier bin ich!

Dafür stehe ich!

 

 

MODUL DREI

Termin steht noch aus.

In diesem Modul laden wir die Alchemie des Dritten ein. Wenn Licht und Schatten der  Archetypen durchdrungen und integriert werden, öffnet sich ein Raum jenseits des Getrennten. In der Verschmelzung der wilden, freien Frau mit 

dem hohen, inneren Mann -  gebiert sich ein alchemistischer Prozess - Die Geburt des 

Dritten:

 

Jenseits des Polaren navigiert  dein ewig Wahres.

 

 


ANMELDUNG

ZOOM-Abend zur Seminarreihe am 30.NOVEMBER 20-21.30 Uhr

Die Seminarreihe kann nur komplett gebucht werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt. Frühzeitige Anmeldung wird deshalb empfohlen.

 

KOSTEN FÜR DIE SEMINARREIHE

Bis zum 14. Februar 2021 Frühbucherpreis 600€ danach 750€

Falls du finanziell in einem Engpass bist sprich uns an.

 

SEMINARORT

Hausgrün 27  |  79312 Emmendingen

ZEITEN

Freitag 18 - 22.00

Samstag 10 - 19.00

Sonntag 10 - 14.00